Festival-Programm Juli 2024

DONNERSTAG 18.07.2024

Donnerstag
18.07.24
20 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Eröffnungskonzert«

»Kunst & Liebe«

Clara Schumann Klaviertrio op. 17 & Romanzen op. 22
Robert Schumann Klavierquartett op. 47

Frielinghaus Ensemble
Zhora Sargsyan (Klavier), Gustav Frielinghaus (Violine), Sào Soulez Lariviere (Viola), Jakob Schall (Violoncello)

Donnerstag
18.07.24
22 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Besichtigung«      

Das Team der Sternwarte gibt Einblicke und Erklärungen.

FREITAG 19.07.2024

Freitag
19.07.24
19 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Besichtigung«      

Das Team der Sternwarte gibt Einblicke und Erklärungen.

Freitag
19.07.24
20 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Barbican Quartet – London«

Wolfgang Amadeus Mozart Fünf Fugen nach Johann Sebastian Bach, KV 405
György Ligeti Streichquartett Nr. 1 »Métamorphoses Nocturnes«
Ludwig van Beethoven Streichquartett op. 132 »Heiliger Dankgesang«

Barbican Quartet
Amarins Wierdsma & Kate Maloney (Violine), Christoph Slenczka (Viola), Yoanna Prodanova (Violoncello)

 

Freitag
19.07.24
22 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Late Night Jazz«      

Arne Jansen (Jazz-Gitarre)
Stephan Braun (Jazz-Cello)

SAMSTAG 20.07.2024

Samstag
20.07.24
15 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Wandelkonzert«

Wandelkonzert mit den Festival Künstlern an verschiedenen Orten auf der Uhlandshöhe.
U.a. mit Sào Soulez Lariviere (Viola), Stephan Braun (Jazz-Cello) und dem Barbican Quartet.

Beginn an der Sternwarte.

Samstag
20.07.24
17 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Klavier-Rezital«

Théotime Gillot (Klavier)

Gewinner des 18. Europäischen Klavierwettbewerbs Bremen (Feb. 2024)

Samstag
20.07.24
20 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Chaos String Quartet – Wien«

Joseph Haydn »Vogelquartett« op. 33/3
György Ligeti Streichquartett Nr. 2
Edvard Grieg Streichquartett op. 27

Chaos String Quartet – Wien
Susanne Schäffer & Eszter Kruchió (Violine), Sara Marzadori (Viola), Bas Jongen (Violoncello)

Samstag
20.07.24
22 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Late Night Jazz«      

DUO MARA & DAVID

Mara von Ferne (Gesang) & David Sick (Gitarre)

oneperson ist ein Wesen, eine Stimme, ein Instrument, ein Duo, eine Rockband, ein Vulkan. Seit 2005 zusammengewachsen, bauen sie an ihren düster filigranen Songs und ziehen das geneigte Publikum in ihren Bann. Eine zeitlose Musik zwischen Worten und Tönen, die zum Abtauchen in die eigenen inneren Welten einlädt.

SONNTAG 21.07.2024

Sonntag
21.07.24
15 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Wandelkonzert«

Wandelkonzert mit den Festival Künstlern an verschiedenen Orten auf der Uhlandshöhe.

Beginn an der Sternwarte.

Sonntag
21.07.24
17 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Illusion«

Rezital für Viola & Klavier

Johannes Brahms Violinsonate op. 78 (Fassung für Viola und Klavier)
Robert Schumann »Märchenbilder« op. 113
Dmitri Schostakowitsch Violasonate op. 147

Sào Soulez Lariviere (Viola) & Martina Consonni (Klavier)

Sonntag
21.07.24
20 Uhr

Sternwarte Stuttgart

»Finale«

»Quintett – Sextett – Oktett«

Ludwig van Beethoven Streichquintett op. 29
Arnold Schönberg »Verklärte Nacht« op. 4 (Streichsextett nach dem gleichnamigen Gedicht von Richard Dehmel)
Felix Mendelssohn Barthold Streichoktett op. 20

Barbican Quartet (London) & Chaos String Quartet (Wien)